Das Zandvliet Wine Estate in Südafrika

Es überrascht sicherlich wenig, dass der Weinbau in einem mit Sonne gesegneten und landschaftlich reichen Land wie Südafrika eine lange Tradition hat. Dies trifft auch auf das Zandvliet Wine Estate zu, welches bereits in vierter Generation von der Familie de Wet betrieben wird. Um genau zu sein, handelt es sich dabei um eine etwa 1000 Hektar große Farm, auf der nicht nur Wein, sondern auch Obst angebaut wird. Dass die kostbaren Rebstöcke jedoch im Laufe der Jahre zunehmend den Rhythmus auf dem renommierten Gut bestimmen, ist nicht zuletzt den reichhaltigen Böden zuzuschreiben, die sich aufgrund ihres hohen Kalkgehalts ausgezeichnet für den Weinbau eignen.

Gegenwärtig handelt es sich um rund 150 Hektar des Gesamtbesitzes, welche bereits als Rebfläche genutzt und größtenteils mit landestypischen Sorten wie Chardonnay und Shiraz bepflanzt werden. Das Landgut befindet sich rund 180 km von Kapstadt entfernt in Robertson. Die Landschaft ist von der Halbwüste ‚Klein Karoo‘ geprägt. Neben dem Wein ist die Familiengeschichte der de Wets von weiteren Leidenschaften bestimmt. Dazu zählt unter anderem die Zucht von Straußen und edlen Rennpferden.

Die erlesensten Weine vom Landgut Zandvliet

Mit einem Gespür für das Exquisite hat sich die Familie de Wet über die Generationen hinweg einen Namen gemacht. Der heutige Besitzer Paul de Wet erweist sich als gebührender Nachfolger, indem er einen großen Teil seiner Zeit und Hingabe in den Weinbau investiert. Als Meister seiner Kunst verfügt er über das erforderliche fachliche Wissen, um die Besonderheiten des Terroirs in den eigenen Erzeugnissen auf angemessene Weise zu würdigen. Lehm, Ton und Kalk schlagen sich in fruchtigen und stilechten Weinen nieder. Allen voran ist hier der Shiraz zu nennen, der die Liste der meistverkauften Produkte aus Zandvliet anführt.

Weitere Weine im Sortiment des südafrikanischen Weinherstellers sind neben dem bereits erwähnten Chardonnay auch Colombard, Astonvale Shiraz, Cabernet, Merlot, Zandvliet Kalkveld Shiraz und Sauvignon Blanc. Ganz besondere Spezialitäten aus der Kellerei des leidenschaftlichen Winemakers Paul de Wet sind spritzige Weine aus der Produktlinie ‚Cogmans Kloof‘. Empfehlenswert ist an dieser Stelle auch der wunderbar leichte und fragile Shiraz-Rosé, welcher in seiner an Perfektion grenzenden Gesamtkonzeption nur schwer seinesgleichen finden dürfte. Geerntet und handverlesen wurde dieses wahre Meisterwerk von Paul de Wet in den Nachtstunden.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.


Importeur: Linke Weinhandelsges. mbH, Dorfstrasse 19 85662 Hohenbrunn