Winzer aus Leidenschaft – das Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten am Kaiserstuhl

Seit dem Jahre 1851 sorgt das badische Familienweingut Kiefer in Eichstetten unter Weinexperten für Furore. Denn hier werden von Anfang an mit viel Liebe nur edle Weine von bester Qualität produziert. Grundsätzlich handelt es sich dabei um einen Familienbetrieb, auch wenn dieser seit dem Jahre 2008 unter anderem Namen geführt wird. Denn da in der Gründerfamilie Kiefer kein Nachfolger zu finden war, übernahmen der Önologe Martin Schmidt und seine Frau Helen das Weingut.

Damit hat die Kellerei Kiefer einen würdigen Vertreter, der alles daran setzt, die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Kiefer-Weine fortzusetzen. Das notwendige fachliche Know-how ist vorhanden und auch die Verbundenheit mit dem Weingut, in welchem der heutige Besitzer bereits von 2003 bis zur Übernahme 2008 die Betriebsleitung innehatte. Im Jahre 2011 wurde das 160-jährige Jubiläum dieses Urgesteins gefeiert.

Ein Ende der kontinuierlichen Herstellung neuer, aufregender Weine ist nicht absehbar, so dass sich Weinexperten beruhigt zurücklehnen können, um auf neue wohlschmeckende Kreationen aus dem Hause Kiefer zu warten. Auszeichnungen wie vier Goldmedaillen und drei Silbermedaillen im International Wine Challenge – AWC Vienna 2011 beweisen, dass die Tropfen vom Weingut Kiefer nicht nur Laien, sondern auch Experten überzeugen.

Lassen Sie sich in Kiefers poetische Weinlandschaft entführen

Auf 15 Hektar Rebfläche gedeihen die eigenen Erzeugnisse der Kellerei Kiefer. Zu den Rebsorten, die für die Entstehung besonders aromatischer Weine verantwortlich sind, zählen Spätburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Riesling, Scheurebe, Chardonnay, Muskateller und Gewürztraminer. Genährt von Mineralien, die aus dem rund 30 Meter dicken Löss- bzw. Lehmboden stammen, wird hier eine solide Grundlage für die späteren Edeltropfen geschaffen. Diese enthalten in erster Linie moderne, frische und belebende Weine, die ganz im Zeichen ihrer inspirierenden Namen stehen.

Bereits die Bezeichnungen der Weinlinien ‚Kiefers Junge Poeten‘ und ‚Kiefers Freche Kaiserstühler‘ klingen vielversprechend. Dabei wird ganz auf ein rundum sinnliches Vergnügen in Form von Farbe, Duft und Geschmack gesetzt. Hinter dem verlockenden Titel ‚Tanz auf dem Vulkan‘ verbirgt sich beispielsweise eine exquisite Rotweißkreation, welche aus einer wohldosierten Kombination von Regent-, Muskateller- und Rivanertrauben besteht. Die eigensinnige und zweifellos süchtig machende Mischung aus aromatischen und harmonischen Weißwein- sowie rassigen und beerigen Rotweinelementen scheint wie dafür geschaffen, zum Hit jeder erdenklichen Festivität zu werden.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
Angebot!
+
6,50  6,20  0.75 L (1 Liter (l) = 8.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
9,10  0.75 L (1 Liter (l) = 12.13 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,70  0.75 L (1 Liter (l) = 10.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,70  0.75 L (1 Liter (l) = 10.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
6,70  1 L (1 Liter (l) = 6.7 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,20  0.75 L (1 Liter (l) = 6.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,20  1 L (1 Liter (l) = 7.2 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,20  1 L (1 Liter (l) = 7.2 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


Weingut Kiefer, Bötzinger Str. 13, 79356 Eichstetten am Kaiserstuhl