Rheinhessische Edelweine vom Weingut Bürgermeister H. Weber Erbe

Ludwigshöhe zählt zu den traditionellen rheinhessischen Weinbaugemeinden in Rheinland-Pfalz. Dies spiegelt sich unter anderem in den zahlreichen Festen und Feierlichkeiten rund um den Wein wider. Doch auch das Vorhandensein renommierter Weingüter wie beispielsweise der Kellerei Bürgermeister H. Weber Erbe ist bezeichnend für die bedeutende Rolle, die die Region sowohl für den heimischen als auch für den internationalen Weinhandel spielt.

Der große Abwechslungsreichtum der Böden, Lagen und klimatischen Bedingungen wird auch in der großen Bandbreite der hier offerierten Edelweine deutlich. Ob Kerner, Dornfelder, Scheurebe, Grauer Burgunder, Kanzler oder andere, im Sortiment von Bürgermeister H. Weber Erbe finden sich viele traditionsreiche Rebsorten, die zu Weinen mit einer ganz eigenen Note gekeltert werden.

Sei es nun als Mitbringsel zum Geburtstag, als edle Ergänzung einer alltäglichen Mahlzeit oder aber als Stimmungsmacher für die Gartenparty oder einen anderen festlichen Anlass, die Weine vom Weingut Bürgermeister H. Weber Erbe beeindrucken sowohl aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten als auch ihrer breiten Bandbreite.

Umfangreiches Sortiment verführt zum Probieren und Experimentieren

Da das Warenangebot in der Regel mehr sagt als trockene Daten, soll hier vor allem die Produktpalette des Weingutes Bürgermeister H. Weber Erbe im Zentrum der Diskussion stehen. Dabei sind die Beispiele, die belegen, dass es sich bei jedem einzelnen Wein um ein Erzeugnis der ganz besonderen Art handelt, mannigfaltig. Wie wäre es beispielsweise mit dem sogenannten Ludwigshöher Teufelskopf Jahrgang 2013? Hierbei handelt es sich um ein Produkt, welches aus der vergleichsweise raren, da ausschließlich in Deutschland angebauten Rebsorte Kanzler gewonnen wird. Dieses aromatische und fruchtige Exemplar vom Weingut Weber in Ludwigshöhe lässt sich mühelos zu jedem Anlass reichen.

Mit seinem bunten Potpourri an unterschiedlichen Geschmacks- und Duftnoten bildet der leichte, exotische Weißwein beispielsweise eine ideale Ergänzung zu rustikalen Snacks, Fondue und asiatischen Gerichten. Aromen, die an Zitrusfrüchte, Honig und Nüsse erinnern, hält hingegen der Ludwigshöher Graue Burgunder für echte Genießerinnen und Genießer bereit. Beim Ludwigshöher Dornfelder wiederum dominiert ein intensives Brombeeraroma, welches sich unter anderem in Kombination mit südländischen Speisen wie Pasta und Pizza erst richtig zu entfalten scheint.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
4,60  0.75 L (1 Liter (l) = 6.13 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
6,90  0.75 L (1 Liter (l) = 9.2 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,70  0.75 L (1 Liter (l) = 7.6 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,90  0.75 L (1 Liter (l) = 7.87 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,60  0.75 L (1 Liter (l) = 7.47 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,40  0.75 L (1 Liter (l) = 7.2 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten