Weingut Vitas 1907 – aus Liebe zum Wein und Weinbau

Seit vier Generationen oder, um genauer zu sein, seit dem Jahre 1907 ist die Familie Vitas im Weingeschäft tätig. Konkret bedeutet dies, dass die Kenntnisse und Erfahrungen rund um den Weinbau seit diesem Zeitpunkt vom Vater auf den Sohn übertragen werden. Diese Passion hat im Jahre 1937 dazu geführt, eine aus dem 18. Jahrhundert stammende charmante Villa zu erwerben und sie in den Betriebssitz für die eigene Weinproduktion umzuwandeln.

Tradition und Geschichte spiegeln sich hier in jedem Stein und in jedem der im umliegenden Park gepflanzten jahrhundertealten Bäume wider. Auch der Ort Strassoldo an sich trägt zu dem ehrwürdigen Ambiente bei. Schließlich handelt es sich hier um ein Burgdorf aus dem Mittelalter, welches in der malerischen Region Friaul-Julisch Venetien liegt. Auf einer Rebfläche von 15 Hektar reifen unter dem wachsamen Auge des heutigen Besitzers, Roberto Vitas, und unter der sachkundigen Pflege der zuständigen Önologin Andrea Pittana Reben heran, die nicht von ungefähr Weltklasse besitzen.

In einem Weinland wie Italien, welches sowohl eine lange Tradition im Weinbau mitbringt als auch über besonders vorteilhafte natürliche Gegebenheiten verfügt, ist die Erwartungshaltung passionierter Weinkonsumenten verständlicherweise besonders hoch. Die Winzerfamilie Vitas enttäuscht das in sie gesetzte Vertrauen nicht, sondern wartet mit Weinen auf, die eine heterogene Gruppe überzeugter Gourmets begeistert.

Weinherstellung von A bis Z aus einer Hand

Dabei überlassen die versierten Winzer nichts dem Zufall, sondern überwachen jeden Schritt der Weinproduktion selber. Erst wenn die edlen Tropfen in Flaschen gefüllt und etikettiert für den Handel bereit sind, widmen sie sich anderen Aufgaben. Abgesehen von den Weißweinsorten Ribolla Gialla, Friulano, Chardonnay, Traminer, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc und Malvasia werden auf dem Gut der Familie Vitas auch rote Reben, darunter Refosco dal Peduncolo Rosso, Merlot, Cabernet Franc sowie Cabernet Sauvignon kultiviert.

Insgesamt wirbt der Familienbetrieb mit vier Weinlinien. Hinter der Kollektion ‚Villa Vitas‘ verbergen sich Qualitätsweine wie der Traminer Aromatico, der Friulano und der Malvasia. Weitere Linien sind Vitas 1907 mit dem populären Pinot Grigio sowie Strassoldo und Cru.

Abschließend ist festzuhalten, dass die Weine dieser traditionsreichen italienischen Winzerfamilie in unserem Sortiment ebenso wie in unserem Herzen einen ganz besonderen Platz einnehmen, da man jeden Schritt der liebevollen und sorgfältigen Produktion buchstäblich herausschmecken kann.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
9,80  0.75 L (1 Liter (l) = 13.07 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
9,90  0.75 L (1 Liter (l) = 13.2 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


VILLA VITAS, Via San Marco, 5 loc. Strassoldo, 33052 Cervignano del Friuli UD, Italien