Vignerons des Terres Secrètes – die erfolgreiche Winzerkooperative im südlichen Burgund

Um in Frankreich, dem Land der Edelweine, konkurrenzfähig bleiben zu können, hat sich der Zusammenschluss kleinerer Kellereien bewährt. Drei Winzerbetriebe hatten im Jahre 1998 ähnliche Beweggründe, als sie die Genossenschaft ‚Vignerons des Terres Secrètes‘ gründeten. Motivation war eine Optimierung der Qualität der eigenen Erzeugnisse aus dem Maconnais sowie eine gemeinsame Vermarktung. Gegenwärtig zählt die Kooperative rund 120 Mitglieder, welche aus den drei Gemeinden Verzé, Sologny und Prissé stammen.

Zwei Drittel der insgesamt etwa 950 Hektar großen Rebfläche dienen dem Anbau erstklassiger Chardonnay-Reben. Nachhaltigkeit, Rücksichtnahme auf die besonderen natürlichen Gegebenheiten und die Konzentration auf die Gewährleistung maximaler Qualität sind die Richtlinien der Vereinigung. Dass der Erfolg angesichts dieser Philosophie nicht lange auf sich warten lässt, erscheint nachvollziehbar. Konkret äußert sich dieser in einer Fülle an sowohl regionalen als auch internationalen Preisen sowie in immer neuen aromatischen Wunderwerken, die noch fruchtiger, frischer und vielschichtiger sind als ihre Vorgänger.

Vom Weinberg bis zur Kellerei – Professionalität und Fortschrittlichkeit als wesentliche Eigenschaften der Vignerons des Terres Secrètes

Wer keine Gelegenheit hat, diesem innovativen Weingut einen Besuch abzustatten, den werden vielleicht bereits die Aufnahmen der gewaltigen Weinkeller und der zugleich modisch und stilvoll eingerichteten Verkaufsräume der Burgunder Kooperative beeindrucken. Die Liste der von Vignerons des Terres Secrètes hergestellten Appellationen umfasst unter anderem Bourgogne, Crémant de Bourgogne, Saint-Véran, Pouilly-Fuissé, Mâcon Rouge, Mâcon Blanc und Mâcon Rosé. Zu den Preisträgern renommierter Ausschreibungen gehört unter anderem der Bourgogne Pinot Noir Les Sentilles.

Wer die französische Küche liebt, hat in so gut wie allen aus der Chardonnay-Traube gewonnenen Erzeugnissen einen optimalen Begleiter, der das jeweilige Gericht auf einzigartige Weise abrundet. Für die warmen Sommermonate ist wiederum der erfrischende Rosé zu empfehlen, welcher auf Grundlage der Gamay-Reben hergestellt wird. Um einen kleinen Eindruck von dem breiten Spektrum und der geschmacklichen Vielfalt der einzelnen Weine der innovativen Genossenschaft zu erhalten, bieten wir Ihnen in unserem Sortiment eine attraktive Auswahl der köstlichsten Erzeugnisse der Burgunder Meister-Winzer.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
9,60  0.75 L (1 Liter (l) = 12.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
12,10  0.75 L (1 Liter (l) = 16.13 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten