Sektkellerei Deidesheim – Regional verwurzelter Spitzenhersteller von erlesenen Pfälzer Tropfen

Wenn es um die Produktion eigener Sekte geht, legt die Kellerei Deidesheim eine überdurchschnittlich hohe Heimatverbundenheit an den Tag. Entsprechend greift sie auch vorzugsweise auf Grundweine zurück, die rund um Deidesheim angebaut worden sind. Als äußerste Grenze der ‚Zutaten‘ für die prickelnden Tropfen aus der eigenen Sektkellerei gilt das Weinbaugebiet der Pfalz.

Mit einem Erfahrungsschatz, der aus einem halben Jahrhundert in der aktiven Sekthersteller hervorgeht, ist die Sektkellerei Deidesheim unbestritten das erste und folglich auch älteste Weingut seiner Art in Deidesheim. Dabei folgte der Betrieb der Familie Reis zuerst ausschließlich jener Weinbautradition, welche in der Region eine jahrhundertealte Geschichte aufweisen kann.

Nach dem zweiten Weltkrieg entschied sich Klaus Reis jedoch, mit der Einrichtung eines Sekthauses den Grundstein für die heute blühende Sektkellerei zu legen. Die in eigenen Weinbergen rund um die pfälzische Stadt angebauten Chardonny- und Rieslingtrauben bilden die Grundlage für jene Weine, aus welchen wiederum einzigartige und unverkennbare Deidesheimer Cuvees gezaubert werden.

Die beliebtesten Sektsorten der Kellerei Deidesheim auf einen Blick

Den Schwerpunkt im Sortiment der Kellerei Deidesheim bilden die Rieslingsekte. Dies liegt allein in der Beschaffenheit der Böden begründet, welche sich aufgrund ihres hohen Kalkgehalts besonders gut für den Anbau der Riesling-Rebsorte eignen. Wer wiederum ein angenehmes Mittelmaß bevorzugt und sich lieber ein sanftes Prickeln wünscht, hat die Gelegenheit, sich an dem gleichermaßen fruchtig-frischen Riesling-Perlwein zu versuchen. Ebenfalls zur Option stehen Klassiker wie Spätburgunder, Gewürztraminer, Weißburgunder und Spätburgunder.

Ein Blick in das breit gefächerte Warenangebot der Sektkellerei Deidesheim genügt, um festzustellen, dass hier wirklich alles vorhanden ist, was man sich nur wünschen kann. Ob Gartenparty, Silvesterfeier oder Geburtstag, hier findet sich gewiss das je nach Wunsch und Vorlieben mehr oder weniger prickelnde und schäumende Sektexemplar mit jener ganz besonders fruchtigen, blumigen oder aber würzigen Note. Der Pfälzer-Riesling-Sekt ‚Deidesheimer Hofstück‘ beispielsweise weist ein aromatisches Potpourri auf, welches sich vor allem aus Nüssen, Aprikosen und Äpfeln zusammensetzt. Der halbtrockene Rotsekt Deidesheimer Rubin wiederum erinnert in erster Linie an saftig-fruchtige Aromen wie Himbeeren und Erdbeeren. Je nach Geschmack lassen sich diese leichten Sommersekte also ideal in Verbindung mit frischen mediterranen Gerichten reichen.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
2,95  0.2 L (1 Liter (l) = 14.75 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
8,95  0.75 L (1 Liter (l) = 11.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
3,50  0.2 L (1 Liter (l) = 17.5 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
2,95  0.2 L (1 Liter (l) = 14.75 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Wunschliste durchsuchen
+
7,20  0.75 L (1 Liter (l) = 9.6 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
6,30  0.375 L (1 Liter (l) = 16.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,40  0.75 L (1 Liter (l) = 9.87 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
6,60  0.75 L (1 Liter (l) = 8.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,40  0.75 L (1 Liter (l) = 9.87 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


SektKellerei Deidesheim, Bennstr. 37-39. 67146. Deidesheim.