Mit vereinter Kraft auf dem Weg zum Erfolg – die Winzergenossenschaft Laudun & Chusclan Vignerons

Gerade in einem Land wie Frankreich, welches in puncto Weinherstellung und Qualitätssicherung weltweit die dauerhafte und unbestrittene Führung übernimmt, erweist es sich gerade für kleinere Winzerbetriebe häufig als Herausforderung, dem gewohnt hohen Anspruch gerecht zu werden. Exklusivität, Finessenreichtum und natürlich die Fähigkeit, die Gaumen niveauvoller Gourmets immer wieder aufs Neue zu überraschen, sind gefragt, wenn man sich in der Weinszene einen Namen machen möchte.

In vielen Fällen bietet sich daher ein Zusammenschluss an, der es den beteiligten Winzern ermöglicht, sich hinsichtlich der verschiedenen Techniken und Ausstattungselementen an neuesten Standards zu orientieren. Die Winzergenossenschaft Laudun & Chusclan ist eine derartige Vereinigung, die sich aus der bereits im Jahre 1925 gegründeten Kooperative Laudun sowie der 1939 ins Leben gerufenen Chusclan-Winzergemeinschaft zusammensetzt.

Seit dem Jahre 2008 besteht nun diese neue Vereinigung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, maximale Qualität zu erschwinglichen Preisen anzubieten und den Erzeugnissen aus der Rhône auf diese Weise zu noch größerem internationalen Ansehen zu verhelfen. Auch das Ansinnen, die gesamte aufregende Vielfalt der Region durch ein ebenso breites Spektrum an Weinen zu präsentieren, scheint gelungen, wenn man einen Blick auf das ansehnliche Sortiment von Laudun & Chusclan Vignerons wirft.

Weine für jeden Bedarf, Geschmack und Geldbeutel

Dass auf den rund 3000 Hektar Rebfläche, die von über 200 Winzerbetrieben bewirtschaftet werden, mühelos 20 unterschiedliche Rebsorten sprießen und gedeihen, verwundert sicherlich wenig. Auch dass diese von verschiedenen Lagen und Böden zeugen, die über das gesamte Rhône-Gebiet verteilt sind, ist angesichts der Ausmaße nachvollziehbar. Doch ungeachtet der Komplexität der jeweiligen Weine ist es sicherlich nicht übertrieben zu sagen, dass ein entscheidendes Markenzeichen von Laudun & Chusclan in der ausnahmslos ausgezeichneten Qualität besteht.

Ob es sich dabei nun um einen einfachen Landwein oder einen anspruchsvollen fruchtigen Cuvée handelt, in jedem Schluck zeigt sich die Sorgfalt und Sauberkeit, mit der die Genossenschaft ihre Weine keltert. Zu den roten Rebweinsorten, die für den bahnbrechenden Erfolg von Laudun & Chusclan verantwortlich sind, zählen unter anderem Syrah, Cinsault, Grenache, Counoise und Carignan. Erfrischende Weißweine werden vor allem aus Roussanne, Grenache blanc, Clairette Blanche und Viognier hergestellt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
7,90  0.75 L (1 Liter (l) = 10.53 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
10,40  0.75 L (1 Liter (l) = 13.87 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
14,95  0.75 L (1 Liter (l) = 19.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten