Die Winzer Domaine du Grand Tinel im südlichen Rhônetal

Châteauneuf-du-Pape ist der klangvolle Name des Ortes, an dem die Familie Jeune seit nunmehr drei Generationen dem Weinbau treu ergeben ist. Auf rund 55 Hektar befinden sich edle Reben, die zum Teil über 100 Jahre alt sind. Dass daraus schon fast zwangsläufig nur die besten Tropfen entstehen, verwundert sicherlich wenig. Jedoch führt auch hier, wie sooft, ein wohldosiertes Zusammenspiel aus mehreren Elementen zu dem gewünschten Ziel, sprich zu Weinen, die Weltruhm genießen und regelmäßig zu den Preisträgern renommierter Auszeichnungen zählen.

Zum einen wirken sich natürlich die gegebenen geologischen und klimatischen Bedingungen im Rhônetal vorteilhaft auf den Weinbau aus. So ist der Boden beispielsweise mit sogenannten Galets, das heißt Kieselsteinen bedeckt, die die Erzeugnisse der Region um weitere Mineralien bereichern. Zum anderen bedient sich die Familie Jeune versierter Verfahren und hochmoderner Ausrüstung, um den Wein optimal ausreifen zu lassen. Auf diese Weise intensivieren sich Geschmack und Stärke der Erzeugnisse aus diesen erlesenen Rebsorten noch um ein Vielfaches. Mit Ausnahme des Syrah erlangen die Weine der Domaine du Grand Tinel in riesigen Betontanks und Holzfächern im Keller ihre volle Reife.

Weine der Domaine du Grand Tinel

Der Name der Weine aus dem Hause Jeune hat viele Wandlungsprozesse durchlaufen. Erst seit dem Jahre 1972 tragen die Erzeugnisse der renommierten Weinbauern Jeune ein Etikett mit der Aufschrift ‚Domaine du Grand Tinel.‘ Zu den drei wichtigsten Weinen der Winzerfamilie zählt der Domaine du Grand Tinel Cuvee Alexis Establet, welcher zu 100 Prozent aus uralten Grenache-Trauben besteht. Der Reifeprozess dauert bis zu 18 Monate und findet in alten und neuen Eichenfässern statt. Eingeführt wurde dieser ganz spezielle Tropfen im Jahre 1997. Als exklusiv und wertvoll lässt sich auch der Domaine du Grand Tinel Cuvee Heres bezeichnen.

Schließlich wird dieser ebenfalls von den ältesten Weinbergen bzw. Rebstöcken gewonnen. Hinter der Bezeichnung ‚Domaine du Grand Tinel Tradition‘ wiederum verbirgt sich eine Mischung aus 83 Prozent Grenache, 12 Prozent Syrah, 2 Prozent Counoise sowie 2 Prozent Mourvedre. Gleichwohl in der Kellerei Domaine du Grand Tinel eindeutig die Rotweine dominieren, produziert die Winzerfamilie aus dem Rhônetal auch einen sehr zu empfehlenden Weißwein. Dabei handelt es sich um eine wohlschmeckende Kombination aus weißen Grenache-Trauben, Clairette und Bourboulenc.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
29,10  0.75 L (1 Liter (l) = 38.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
13,70  0.75 L (1 Liter (l) = 18.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


Domaine Du Grand Tinel, 3 Route de Bédarrides, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich