Ein Kleinod im Reich der Gourmets: Das Château Tourtirac

Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass Frankreich nach wie vor alle anderen Länder weit hinter sich lässt, wenn es um kulinarische Spezialitäten geht. Der Wein bildet hier keine Ausnahme. Aus der Fülle exquisiter Hersteller erlesener Tropfen macht unter anderem das charmante Château Tourtirac in der Region Castillon auf sich aufmerksam. Denn abgesehen von einer langen Tradition besticht es auch aufgrund jenes unvergleichlichen Ambientes, welches nicht nur Romantiker mit einem Weingenuss der Superlative in Verbindung bringen.

Majestätisch thront es seit seiner Errichtung im 13. Jahrhundert auf einem Hügel und beherbergt in dessen Tiefen traditionelle Weinkeller. Seit dem Jahre 1930 ist das idyllische Gut in fester Hand der Familie Marcillac. Auf überwiegend kalkhaltigen Böden, die wie das angrenzende Gebiet von Saint-Émilion ausgezeichnete Bedingungen für den Weinbau liefern, entstehen aromatische, saftige Trauben. Diese dienen dem Önologen Olivier de Marcillac als Fundament für den Ausbau immer neuer unvergleichlicher Weine mit Schwerpunkt auf für die Region typische charakterstarke rote Rebsorten.

Rotwein-Größen aus dem Château Tourtirac

Eine Entdeckung der erlesenen Erzeugnisse des malerischen Weingutes erweist sich als wahres Fest für die Sinne. Denn seit der Übernahme durch den Vater des heutigen Inhabers im Jahre 1960 hat sich viel getan. So ist aus dem ursprünglich eher verwahrlosten Besitz ein wahres Juwel entstanden, welches seinem Ruf, großartige Weine herzustellen, in vollem Maße gerecht wird. Hinsichtlich der Produkte, die hier entstehen, überzeugt das gesamte Erscheinungsbild. Die intensiven Farbschattierungen beispielsweise, welche von rubinroten bis tiefroten Reflexen gekennzeichnet sind, verleihen jedem einzelnen Glas zusätzlichen Stil.

Zu den wichtigsten Rebsorten, welche auf rund 40 Hektar Rebfläche gedeihen, zählen Cabernet Sauvignon mit 5 Prozent, Merlot mit 80 Prozent und Cabernet Franc mit 14, 5 Prozent. Die unterschiedlichen Rotweine sind durch ihre Fülle an fruchtigen bzw. beerigen Aromen geprägt, welche je nach Exemplar eher subtil und leicht oder aber intensiv und schwer ausfallen. Ein Gros der Rotweine aus dem renommierten Hause des Winzers Château Tourtirac eignet sich in Verbindung mit klassischen Köstlichkeiten der legendären französischen Küche wie Käse sowie gegrilltes und geschmortes Fleisch. Eine ideale Zusammenstellung hängt letztendlich von den individuellen Vorlieben ab. Um diese kennenzulernen, empfehlen sich mehrere Kostproben aus der Weinkellerei Château Tourtirac.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
7,90  0.75 L (1 Liter (l) = 10.53 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


Importeur: Vins et Vignobles Dourthe, F-33290 Parempuyre, Frankreich