Die Winzergenossenschaft Cave des Vignerons de Buxy im Burgund

Die hier im Zentrum stehende Kooperative Cave des Vignerons de Buxy zählt bereits zu den älteren und erfahreneren Genossenschaften im Reich erlesener Weine. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1931 zurück. Anlass der Initiative war der Wunsch, der regionalen Weinszene durch konstruktive Zusammenarbeit zum Aufschwung zu verhelfen. Frei nach dem Motto ‚geteiltes Leid ist halbes Leid‘ sollten Herausforderungen der unterschiedlichen Art gemeinsam angegangen werden. Zu den wichtigsten Themen zählten dabei unter anderem Aspekte wie die optimale Lagerung, Weinbereitung und Vermarktung.

Ausdauer, Geduld und Mut sind einige der Stärken, die den Gründervätern der Cave des Vignerons, die inzwischen rund 200 einzelne Winzerbetriebe umfasst, zur konsequenten Durchsetzung ihres Projektes verhalfen. Diese finden sich auch heute noch in dem Geist der Kooperative und nicht zuletzt in ihren Erzeugnissen, welche durchgängig kraftvoll und vielschichtig sind. Es ist in erster Linie die Liebe zu ihrem Land und ihrem Wein, die die Winzer vereinigt und zu Großem befähigt. Im Einklang mit der Natur entstehen so Weine, die tatsächlich sämtliche Charakteristika der Region in sich tragen.

Die Cave des Vignerons de Buxy als Inbegriff für südburgundischen Wein

Erstklassige Qualität und feine, reine Geschmackserlebnisse sind die Merkmale der Produktpalette der Kellerei der Cave des Vignerons de Buxy. Damit dies auch so bleibt, erfolgen die Bereitung und der Ausbau der edlen Weine unter der Einhaltung strenger Vorschriften. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass es sich bei den Endprodukten tatsächlich um Weine handelt, die mit jedem einzelnen Schluck das Terroir des Mâconnais sowie der Côte Chalonnaise heraufbeschwören. In den Anbaugebieten Mâcon, Montagny und Givry wird eine solide Grundlage für die Edelweine geschaffen.

Die modernen Anlagen und Verfahrenstechniken in der Kellerei hingegen ermöglichen eine optimale Zeit der Reifung. Das Ergebnis sprich für sich selber. Denn das umfangreiche Sortiment der Cave des Vignerons de Buxy besticht aufgrund der gesamten Bandbreite an Bourgogne-Weinen bis hin zu ganz besonderen Tropfen, darunter beispielsweise der Clos Marceaux aus Givry sowie der Premier Cru aus Montagny. Zu den wichtigsten Rebsorten zählen Pinot Noir und Chardonnay.

Suchen Sie nach einem Einstieg in die Burgunder Welt der Spitzenweine, so finden Sie einige der beliebtesten Erzeugnisse der Cave des Vignerons de Buxy in unserem Sortiment.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
13,10  0.75 L (1 Liter (l) = 17.47 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


Vignerons de Buxy, 2 Route de Chalon, 71390 Buxy, Frankreich