Der Spanische Winzer Bodegas Francisco Casas

Spanien ist das Land der Rotweine. Dieses Faktum kristallisiert sich auch bei den renommierten Winzern Bodegas Francisco Casas heraus. Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1942 von Francisco Casas Gómez, der bereits früh seine Liebe für den Wein entdeckte. Dabei handelt es sich offenbar um eine vererbbare Leidenschaft.

Spanien ist das Land der Rotweine. Dieses Faktum kristallisiert sich auch bei den renommierten Winzern Bodegas Francisco Casas heraus. Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1942 von Francisco Casas Gómez, der bereits früh seine Liebe für den Wein entdeckte. Dabei handelt es sich offenbar um eine vererbbare Leidenschaft. Schließlich hat sich diese auf vier Generationen übertragen, so dass sich die Bodegas Francisco Casas heute nicht ohne Stolz zu den Spitzenanbietern von Qualitätsweinen in den spanischen Weinregionen rund um Madrid und Toro zählen darf. Natürlich sind die Nachkommen des Gründers nicht auf dem ursprünglichen Wissensstand stehengeblieben, sondern haben sich kontinuierlich weitergebildet und auch hinsichtlich modernster Produktionstechniken und Ausstattung weder Kosten noch Mühen gespart, um ihrer genussfreudigen und ausgesprochen anspruchsvollen Klientel garantiert nur das Beste bieten zu können.

Und diese erstreckt sich inzwischen tatsächlich über den gesamten Globus. Wer einen Tropfen aus dem Hause Bodegas Francisco Casas kostet, wird schnell begreifen, warum dem so ist. Denn in einem einzigen Schluck scheint sich das gesamte Temperament, die Leidenschaft und das sonnige mediterrane Ambiente, welches man im Allgemeinen mit dem Land des Stierkampfes in Verbindung bringt, zu offenbaren.

Geschmacksintensive Weine aus Spaniens bekanntesten Weinregionen

Das Anbaugebiet der Winzer der Bodegas Francisco Casas erstreckt sich inzwischen nicht nur auf die Region um Toro und Madrid, sondern auch auf die Tierra de Castilla y Léon. Hier gedeiht unter anderem die beliebte Rebsorte Tempranillo, welche beispielsweise auch die Grundlage für den schmackhaften ‚Pintura de Rubens‘, Jahrgang 2012 bildet. Dieser lässt sich ausgezeichnet mit Fleisch- und Fischgerichten aller Art sowie typisch spanischen Snacks und Vorspeisen, darunter Käse und Tapas kombinieren. Ähnlich flexibel einsatzfähig erweisen sich die anderen Erzeugnisse der leidenschaftlichen spanischen Winzer.

Dabei lädt jeder Tropfen dazu ein, jenen zum Teil feinen, zum Teil ausgesprochen intensiven Geschmacksnuancen nachzuspüren, die sich beispielsweise in Form von fruchtigen, beerigen oder aber blumigen Noten zeigen. Mit ihrem abwechslungsreichen Angebot scheinen die führenden Köpfe der Bodegas Francisco Casas genau am Puls der Zeit zu liegen. Dies trifft auch auf die innovative Herangehensweise zu, die sowohl den Wunsch nach jungen und modernen Weinen befriedigt als auch weiterhin jedem Erzeugnis jenen ganz individuellen Charakter zugesteht, welcher sich aus seiner Herkunft, der ihm eigenen Struktur sowie den intensiven Farben zusammensetzt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
+
7,10  0.75 L (1 Liter (l) = 9.47 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
5,20  0.75 L (1 Liter (l) = 6.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten