Weine aus Kalifornien


Der nordamerikanische Bundesstaat Kalifornien hat sich nicht von ungefähr zu einem der wichtigsten Weinanbaugebiete der Vereinigten Staaten entwickelt. Schließlich bietet der sonnenverwöhnte ‚Golden State‘ alle nur denkbaren Voraussetzungen, um Weine zu produzieren, die im internationalen Vergleich ganz oben auf der Liste der besten Qualitätserzeugnisse stehen. Über 1000 Kilometer ziehen sich die Rebflächen entlang der kalifornischen Westküste und beweisen einmal mehr, dass sich hochwertige Tropfen selbst in großen Mengen herstellen lassen.

Entsprechend nutzen die Entscheidungsträger im innovativen Kalifornien auch ihre natürlichen Schätze und überzeugen Weinkenner aus aller Welt mit intensiven und fruchtigen Geschmackserlebnissen. Dabei greifen sie auf ein buntes Potpourri an Einflüssen, Erfahrungen und Kenntnissen rund um den Weinbau zurück, welches seine Wurzeln bereits im 19. Jahrhundert hat. Den Anfang nahm die lange Geschichte des Weines im Golden State in San Diego und Umgebung , wo mexikanische Siedler den Grundstock für ein florierendes Geschäft legten. Bereichert wurde dieses in den folgenden Jahren durch Einwanderer aus Italien und Deutschland.

Die wichtigsten Weingebiete im Sonnenstaat Kalifornien

Vor diesem Hintergrund verwundert es sicherlich wenig, dass Kalifornien schnell eine Art Vorreiterposition einnahm, welche sich bis heute gehalten hat. Als Land der unbegrenzten Möglichkeiten, welches sowohl mit ganzjährigem Sonnenschein als auch einer frischen Meeresbrise gesegnet ist, sorgt es immer wieder für neue aufregende Inventionen. Der Weinbau stellt hier keine Ausnahme dar. Und so entstehen in den insgesamt fünf Regionen nicht nur weltberühmte Klassiker, sondern auch eine Vielzahl neuer Tropfen.

Im Norden machen dabei vor allem die Gebiete Sonoba County, Napa und Mendocino County von sich reden. Vor allem die hier gekelterten Zinfandel-Weine, Chardonnays, Pinot Noirs und Cabernet Sauvignon genießen weltweites Ansehen. Weißweine wie Riesling und Chardonnay wiederum zählen zu den Spezialitäten, die im sogenannten Central Coast Area zwischen Santa Barbara und San Francisco produziert werden. Als Geburtsstätte der ersten edlen Tropfen ist die südliche Weinregion von Los Angeles bis zur mexikanischen Grenze bekannt.

Die Sierra Foothills AVA wiederum erstrecken sich entlang der Westhänge der Sierra Nevada. Zum Einsatz kommen hier in erster Linie Rebsorten wie Syrah, Cabernet Sauvigno und Zinfadel. Im Central Valley zwischen San Bernadino und Sacramento, dem größten Weinbaugebiet Kaliforniens, finden sicht eine Fülle weltberühmter Weingüter, die unter anderem Edelsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Riesling anbauen.

Mehr anzeigen
+
Nicht vorrätig
9,10  0.75 L (1 Liter (l) = 12.13 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
9,20  0.75 L (1 Liter (l) = 12.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten