Weine aus dem Elsass von Ihrem Online Weinhändler Weintreff.de

Elsass, das Weinanbaugebiet im Osten Frankreichs. Es werden meist Weißweine aus den Rebsorten, Riesling, Pinot blanc, Gewürztraminer und Muscat angebaut. Der Pinot noir ist die Basis des bekanntesten Rotweins dieses Gebietes.

Die Weinregion Elsass – Daten, Fakten & Sehenswürdigkeiten

Der Elsass ist vor allem bekannt für seine erstklassigen, größtenteils sortenreichen Weißweine. Das Weinanbaugebiet erstreckt sich über 14500 Hektar und umfasst 119 Gemeinden. Die Elsässer Weinanbaustraße zieht seit ihrer Errichtung im Jahre 1953 zahlreiche Touristen an, die ihre Kenntnisse über Qualitätsweine auffrischen bzw. vertiefen möchten. Da sie durch rund 70 Dörfer mit etwa 300 Weingütern führt, vermittelt sie einen tiefen Einblick in die hiesigen Bräuche und Traditionen, die rund um den Wein ranken. Diese gehen zum Teil noch auf vorrömische, sprich keltische Zeit zurück. Abgesehen von einer leidenschaftlichen Pflege altertümlicher Gepflogenheiten zeichnet sich die Weinregion Elsass auch aufgrund eines fortwährenden Bestrebens, sich in puncto Weinanbautechnik weiterzuentwickeln, aus. Bezeichnend hierfür sind unter anderem das Weinbauinstitut ‚L’institut viticole Oberlin‘ sowie die innovative Weinbauschule Colmar, welche alle Lerneifrigen in die Geheimnisse der kostbaren Reben einführt. Ein Ereignis der ganz besonderen Art ist in diesem Zusammenhang das jährlich im Juli stattfindende Weinfest in Mittelbergheim, welches elsässische Weinkultur in ursprünglichster Form präsentiert. Einen ähnlichen Effekt hat ein Besuch der Weinstuben oder Höfe, in denen Winzer Kostproben ihrer schmackhaften Erzeugnisse bieten.

Einige besonders edle Tropfen aus dem Elsass im Diskurs

Im Elsass werden viele Dinge anders gehandhabt als in anderen Weinregionen. Dazu zählt auch die Tatsache, dass die Weine nach der jeweiligen Rebsorte und nicht nach ihrer Herkunftslage benannt werden. Das tut ihrem großen internationalen Bekanntheitsgrad jedoch keinen Abbruch. Entsprechend zählt auch die Region, in denen sie zu Hause sind, zu einer der beliebtesten Destinationen unter Weinenthusiasten. Einige der ‚Weinwunder‘, die man bei seiner kulinarischen Reise durch den Elsass keinesfalls übergehen sollte, sind unter anderem der Elsässer Riesling, der Elsässer Muscat sowie der Elsässer Weißburgunder. Letzterer eignet sich optimal in Kombination mit zahlreichen Speisen und verleiht dem jeweiligen Gericht eine aromatische und fruchtige Komponente. Der Elsässer Riesling wiederum besticht aufgrund seines charakteristischen Potpourris aus blumigen und zitronenartigen Aromen. Als kräftiger Rotwein hingegen erweist sich der Elsässer Scharzburgunder, welcher mit seinem etwas verrauchten Kirscharoma ideal zu Wurst und Käse passt. Wie der Name bereits vermuten lässt, glänzt der Elsässer Gewürztraminer vor allem aufgrund seines facettenreichen Geschmacks, welcher unter anderem Nuancen von exotischen Früchten sowie Honig aufweist.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

+
10,90  0.75 L (1 Liter (l) = 14.53 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
7,70  0.75 L (1 Liter (l) = 10.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
9,40  0.75 L (1 Liter (l) = 12.53 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

+
8,90  0.75 L (1 Liter (l) = 11.87 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten