Das Weingut Campagnola in Valgatara, in der Nähe von Marano

Mit einer Rebfläche von rund 130 Hektar und einer Jahresproduktion von ca. 4.800.000 Flaschen zählt das Weingut von Giuseppe Campagnola zu den Größeren seiner Art. Diese Tatsache tut der vorherrschenden Familienidylle, welche ganz von überlieferten Traditionen geprägt ist, jedoch keinen Abbruch. Entsprechend spürt man nicht nur vor Ort, sondern auch in den einzigartig stilsicheren Erzeugnissen aus dem Hause Campagnola jene innige Verbundenheit zu der eigenen Geschichte, dem eigenen Land und natürlich zu jenen kostbaren Reben, die hier im Zentrum stehen sollen.

Wo erstklassige Qualität und innovative Techniken auf altbewährte Tradition trifft

Was bereits seit vier Generationen Weingenießer weltweit beeindruckt, wird gewiss auch Einsteiger in die Vielfalt edler Tropfen überzeugen. Das Weingut Campagnola liegt im venezianischen Marano di Valpolicella und somit im Herzen der fruchtbaren Valpolicella Classico-Region. Enkel Giuseppe hat den Familienbetrieb ganz nach der Philosophie des Gründers Carlo Campagnola ausgebaut und das eigene Sortiment in Spitzenweine und schmackhafte Tropfen für den alltäglichen Genuss unterteilt.

Ein Blick auf die lange Liste der Auszeichnungen, welche bis in die Anfangsjahre zurückreichen, genügt, um festzustellen, dass es sich hier um Winzer handelt, die in ihrer über hundertjährigen Unternehmensgeschichte ihrem Motto treu geblieben sind, indem sie auch heute noch ausschließlich beste Qualität aus naturnahem Anbau liefern.

Pure Eleganz bis zum letzten Tropfen – Campagnola-Weine im Diskurs

Dass es auf dem Gut Campagnola auch bei der Namensgebung der eigenen Erzeugnisse persönlich zugeht, zeigt sich nicht zuletzt an der Tatsache, dass die Spitzenweine, welche aus den klassischen Veroneser Gewächsen gewonnen werden, den Namen der Frau von Gründer Carlo Campagnola, Caterina Zardini tragen. Die Trauben stammen unter anderem aus den besten Lagen des Marano-Tals sowie des Soave-Gebietes.

Insgesamt 50 Weinbauern sorgen dafür, dass es sich bei den Reben um Exemplare handelt, die dem traditionellen Qualitätsanspruch des Hauses Campagnola genügen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Sorten Rondinella, Corvina, Molinara und Corvinone. Wie alle im malerischen Valpolicella-Gebiet erzeugten Weine, spiegeln auch die Produkte des Weinbauern Campagnola die idealen geologischen, landschaftlichen und klimatischen Bedingungen der Region wieder. Abgesehen von einer granat- bzw. rubinroten Färbung zeichnen sich die in der Regel jungen Weine dabei vor allem durch eine fruchtig-frische Geschmacksnote aus.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen
24,55  0.75 L (1 Liter (l) = 32.73 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

5,20  0.75 L (1 Liter (l) = 6.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

5,10  0.75 L (1 Liter (l) = 6.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,50  1 L (1 Liter (l) = 4.5 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

5,10  0.75 L (1 Liter (l) = 6.8 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,75  0.75 L (1 Liter (l) = 6.33 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,69  0.75 L (1 Liter (l) = 6.25 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,50  0.75 L (1 Liter (l) = 6 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

9,50  0.75 L (1 Liter (l) = 12.67 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,75  0.75 L (1 Liter (l) = 6.33 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

5,20  0.75 L (1 Liter (l) = 6.93 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

19,15  0.5 L (1 Liter (l) = 38.3 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,50  1 L (1 Liter (l) = 4.5 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,50  1 L (1 Liter (l) = 4.5 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

6,95  0.75 L (1 Liter (l) = 9.27 €)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten